eskipsen.com.v3

Kino-Blog Juli 2012 - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
Kommentare > Kino-Blog Juli 2012
 
forumkind User
3. Jul 2012, 14:41 Uhr
Noch knappe 3 wochen bis zum FILM DES JAHRES, die laufzeit ist schon mal sehr gut (fast 3h), alle anderen filme werden höchstens geladen ;)

bad-eye
bad-eye User
3. Jul 2012, 15:25 Uhr
hoffentlich wird der neue dark knight keine so große entäuschung wie prometheus aber ich bin da sehr zuversichtlich und freu mich schon darauf seit dem der film angekündikt wurde. das ist defenetiev eine kinopflicht!

Prinz_Poldi_08
Prinz_Poldi_08 User
3. Jul 2012, 15:33 Uhr
Danke mal wieder für die aktuelle Übersicht =)

Also Ice Age und the Dark Knight wird aufjedenfall geschaut .. beim Rest mal sehen ;)

AnThRaX
AnThRaX Header Beauftragter!
3. Jul 2012, 17:53 Uhr
Ich freu mich schon auf The Dark Knight Rises ---> Film des jahres :love:

Kenny94
Kenny94 Consigliere
3. Jul 2012, 18:31 Uhr
Für The Dark Knight Rises fahre ich sogar extra 200km bis zum nächsten Imax Kino. Wenn ihr euch mal die Imax Edition von The Dark Knight auf Beamer angeschaut, werdet ihr wissen warum ;)

DiabL0L
DiabL0L User
3. Jul 2012, 18:36 Uhr
Wurden bei The Dark Knight Rises ausschließlich IMAX-Kameras verwendet, oder wieder nur Szenen mit den IMAX-Kameras gefilmt?

kam06
kam06 User
3. Jul 2012, 18:38 Uhr
IMAX Kameras sind sehr groß und schwer, deswegen ist es nicht möglich bei wirklich allen Szenen damit zu filmen. So hat es meiner Erinnerung nach jedenfalls der Regisseur bei The Dark Knight im Making Of gesagt.

DiabL0L
DiabL0L User
3. Jul 2012, 18:51 Uhr
Vielleicht sind sie ja mittlerweile kleiner geworden ;)

Kenny94
Kenny94 Consigliere
3. Jul 2012, 18:59 Uhr
Vor den Dreharbeiten entschied Nolan, den Film nicht in 3D, sondern stattdessen im IMAX-Format zu produzieren. So wurden in The Dark Knight Rises durch das weitaus höhere Budget mehr Szenen im IMAX-Format gefilmt als im Vorgänger. Emma Thomas behauptet, dass der Film zwischen 40 und 50 Minuten Filmmaterial in diesem Format zu bieten hat, also zehn bis 20 Minuten mehr als The Dark Knight.


Quelle Wikipedia ^^

kam06
kam06 User
3. Jul 2012, 19:16 Uhr
Vielleicht auch ganz aufschlussreich zu meinem Beitrag:

Wie es bei solchen Pioniertaten üblich ist – das wussten auch Nolan und sein langjähriger Kameramann Wally Pfister –, waren auch die Dreharbeiten in den Straßen von Chicago kompliziert, weil die IMAX-Kameras sehr groß sind. „Die Kameras sind riesig und viel schwerer als 35mm-Kameras“, bestätigt Pfister. „Wir mussten also völlig umdenken. Aber man darf sich von solchen Herausforderungen nicht einschüchtern lassen. Man arbeitet die Probleme Stück für Stück ab, bis es irgendwann klappt.“

Pfisters Team musste den Umgang mit den sperrigen Kameras lernen, die die Action nicht nur aufnehmen, sondern sich hautnah auf sie einstellen sollten. Deshalb baten sie das Team der Firma Ultimate Arm um Hilfe: Es hat mit der Entwicklung von kardanisch stabilisierten, ferngesteuerten Kamerakränen Preise gewonnen.


Quelle
http://www.batmannews.de/gotham_city_central/gotham_globe/special/TDK_Special/tdk_special_imax.html

Deshalb wohl auch die Kostensache ;)
2 mal bearbeitet, zuletzt 3. Jul 2012, 19:24 Uhr

pavel_porn0
pavel_porn0 Hail to the King
3. Jul 2012, 20:20 Uhr
Kinosommerloch? Nunja, ich würde mal eher sagen kein Filmstudio ist wirklich so "dumm" und bringt einen Triple-A Film zur gleichen Zeit wie einen "Nolan". ;)

Hätte ich nicht so einen unnützen Spaß wie Prüfungen, wäre ich auch extra nach Übersee geflogen, nur um den Film eine Woche eher zu sehen.
So wirds wohl doch nur eine Reise ins nächstgelegene O-Ton Kino meiner Wahl.

CyK
CyK App-Entwickler
5. Jul 2012, 08:53 Uhr
Nochmal zum IMAX-Thema:
Gibt es in Deutschland überhaupt noch IMAX-Kinos? Oder zumindest ehemalige, die zwar keine Lizenz mehr haben, aber dafür noch die riesigen Leinwände?

eisregner
eisregner ♥❤♥❤♥❤♥❤♥❤♥
5. Jul 2012, 09:47 Uhr
CyK schrieb:
Nochmal zum IMAX-Thema:
Gibt es in Deutschland überhaupt noch IMAX-Kinos? Oder zumindest ehemalige, die zwar keine Lizenz mehr haben, aber dafür noch die riesigen Leinwände?

http://de.wikipedia.org/wiki/IMAX#Deutschland

...Die nächste Möglichkeit "The Dark Knight Rises" im RICHTIGEN IMAX zu sehen ist in London.
Alle deutschen, österreichischen und niederländischen Säle verfügen nicht (mehr) über die entsprechende Technik.

CyK
CyK App-Entwickler
5. Jul 2012, 15:41 Uhr
eisregner schrieb:
Alle deutschen, österreichischen und niederländischen Säle verfügen nicht (mehr) über die entsprechende Technik.

Irgendwie traurig... Aber danke für die Antwort^^

 
Hyperforce User
5. Jul 2012, 21:38 Uhr
http://www.imax.com/de/countries/DE/
http://www.imax.com/theatres/
Insgesamt vier Kinos noch in Dtl. Bei nicht allen laufen die üblichen Kinofilme und nicht jedes kann 3D darstellen. Bremen wäre ja mein Fav, ist mir nur zu weit weg.
b2t: The Dark Knight Rises wird definitiv im Kino geschaut! Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dieser Film in irgendeiner Art und Weise extrem enttäuschen wird.

D4RKY
D4RKY Dunkler Lord der Sith
5. Jul 2012, 21:52 Uhr
Ich gehe fest davon aus das TDKR die Comics Knightfall teilweise abarbeiten. Das ist die grosse Story, wo Bane Batman das Rückgrat bricht und Azrael den dunklen Ritter ersetzt. Der Trailer deutet sowas ja schon an.

eisregner
eisregner ♥❤♥❤♥❤♥❤♥❤♥
6. Jul 2012, 00:38 Uhr
Hyperforce schrieb:
http://www.imax.com/de/countries/DE/
http://www.imax.com/theatres/
Insgesamt vier Kinos noch in Dtl. Bei nicht allen laufen die üblichen Kinofilme und nicht jedes kann 3D darstellen. Bremen wäre ja mein Fav, ist mir nur zu weit weg.
b2t: The Dark Knight Rises wird definitiv im Kino geschaut! Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dieser Film in irgendeiner Art und Weise extrem enttäuschen wird.

Es gibt kein klassisches IMAX (70mm) in Deutschland, welches Spielfilme zeigt. Das "IMAX" in Bremen zeigt die Filme lediglich als digitale Projektion auf einer weitaus kleineren Leinwand (wenn auch etwas größer als herkömmliche Leinwände).

Hier mal zum Vergleich:
Klick mich
1 mal bearbeitet, zuletzt 6. Jul 2012, 00:39 Uhr

12DIE4
12DIE4 Einigkeit und Recht und Freiheit
7. Jul 2012, 01:52 Uhr
THE RAID!!!

Zwar nur die US-Kinofassung (die leider an mindestens 3 Stellen cut ist im Vergleich zur indonesischen Fassung), aber hey, besser als nix.

chingonized
chingonized User
7. Jul 2012, 14:23 Uhr
Danke für die Übersicht, hab ich gleich mal hinzugefügt :)

12DIE4
12DIE4 Einigkeit und Recht und Freiheit
14. Jul 2012, 00:55 Uhr
12DIE4 schrieb:
THE RAID!!!

Zwar nur die US-Kinofassung (die leider an mindestens 3 Stellen cut ist im Vergleich zur indonesischen Fassung), aber hey, besser als nix.


Da gerade aus dem Kino heimgekommen, jetzt auch mit Rezension:
http://www.eskipsen.com.host.alapage.ru/reviews/83848/The-Raid.html#cpost188030


© 2004-2018 by eskipsen.comease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 723
Mitglieder online: 88
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
Sitemap